Absperrventile. Merkmale Staub- und Luftleitungsklappen.

Die grundlegende Klassifizierung einer Rohrleitungsarmatur bestimmt ihre Funktion, nämlich ihre Funktion:

- Absperrventil. Es hat nur zwei Betriebspositionen "Öffnen" und "Schließen". Sie sorgt für eine vollständige Absperrung des Mediumstroms. Die gebräuchlichste Ausführung ist der Schieber.

- Rauchgasklappe ermöglichen es Ihnen, die Parameter des Mediums durch Änderung des Durchflusses anzupassen. Zu diesem Typ gehören Drosselvorrichtungen und einige Arten von Ventilen.

- Verteil- und Mischventile werden eingesetzt, um die Substanz in einzelne Richtungen zu verteilen oder zu mischen.

- Sicherheits- oder Sicherheitsventile schützen die Rohrleitung vor unzulässigem Druck und unzulässigen Änderungen der Durchflussrichtung. Zu diesem Klappentyp gehören auch Staub- und Luftleitungen -Ventile in verschiedenen Varianten, auf die näher eingegangen werden soll.

Ventil-Typen Staub- und Luftleitungen

Der Hauptunterschied dieser Geräte bestimmt ihre geometrische Konfiguration, die wiederum ihre Anwendung bestimmt.

Rundklappe

Wird auf einer Rohrleitung mit entsprechendem Durchmesser positioniert und gewährleistet den reibungslosen Durchfluss des Mediums bei gegebenem Druck. Wenn der Druck abfällt, senkt sich die Klappe des Gerätes ab und blockiert den Durchgang.

Rechteckigeklappe

Es wird auf der entsprechenden Geometrie installiert. Es kann sowohl rechteckige als auch quadratische Formen haben. Führt die gleichen Funktionen wie das vorherige Gerät aus. Aufgrund der Tatsache, dass mit einem solchen Querschnitt, in der Regel verwendet, um Luft-oder Gasgemische zu dieser Ausrüstung hat hohe Anforderungen an die Dichtheit.

Explosionsklappe

Diese Armatur wird in Prozessleitungen installiert, bei denen die Gefahr eines plötzlichen Druckanstiegs aufgrund einer Explosion oder eines mittleren Drucksprungs besteht. Diese Art von Klappen kann unterschiedliche Formen haben. Eine Besonderheit dieses Klappentyps ist seine Diaphragma, die im Notfall versagt. Auf diese Weise wird das Prozessmedium in die Atmosphäre freigesetzt, wodurch ein Versagen der Rohrleitung und Schäden an der Prozessausrüstung verhindert werden.

Zur Herstellung der Klappen werden verschiedene Stahl- und Gusseisensorten verwendet, deren bestimmender Wert bei der Auswahl die Korrosionsbeständigkeit und die Festigkeitseigenschaften sind.

02.09.2020